| Start | Alchemie | Butoh | Tantra | Zärtliche Sprache | Transmutation | Impressum |

Alchemie

Die Umwandlung von einem Zustand in einen anderen.
Wie innen so außen.
Wie oben so unten.
Getrenntsein ist eine Illusion. Alles ist verbunden.
Solve et coagula - Löse und binde.
Heile das Gewebe der Welt.
Das ist Alchemie.
Letztendlich gibt es nichts zu heilen, denn alles ist bereits da. Richtig.

In meiner Jugend prägte mich Manfred Junius mit seinem Buch "Pflanzenalchemie". Ich begegnete ihm im Forschungskreis Alchemie noch persönlich, wofür ich dankbar bin. Damals, in den 1980er und 90er Jahren, gab es in Deutschland noch etwa zweihandvoll alchemistische Laboratorien, deren spagyrische Heilmittel über die Apotheken bezogen werden konnten. Die rechtliche Grundlage dafür bildeten die Anweisungen für verschiedene spagyrische Verfahren, die im Hömöopathischen Arzneibuch aufgenommen wurden. Allerdings haben Spagyrik und Homöopathie nichts wesentliches miteinander zu tun.

Malte greeting with hat

"Warum hat der Pfau Augen auf seinen Federn?
Schlägt er das Rad, fühlt sich die Welt durch seine vielen Gesichter gesehen.
Gäbe es die Welt, wenn der Pfau nicht wäre?
Ich denke nicht!
Gepriesen sei der Pfau, denn er erhält die Welt im Dasein."


| Start | Alchemie | Butoh | Tantra | Zärtliche Sprache | Transmutation | Impressum |